Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Zum Tod von Whitney Houston Sturz eines Engels

Sie war eine Pop-Königin, ein Superstar, eine Ikone für Millionen Fans. In der Nacht ist die Sängerin Whitney Houston, gerade mal 48 Jahre alt, in Los Angeles unter ungeklärten Umständen gestorben. Ihr Absturz begann jedoch schon viel früher. Was bleibt, ist die Erinnerung an ein unvergleichliches Talent.
Whitney Houston: Königin der Soul-Diven
Foto: dapd
Fotostrecke

Whitney Houston: Königin der Soul-Diven

Whitney Houston: Tod eines Superstars
Foto: MARIO ANZUONI/ REUTERS
Fotostrecke

Whitney Houston: Tod eines Superstars

Mehr lesen über
Verwandte Artikel