Zum Tode Rowland S. Howards Geier unter Starkstrom

Keiner spielte den Blues-Punk so blutig und risikofreudig wie er. Mit seinen Gitarrenriffs beeinflusste der Australier Rowland S. Howard Legionen von Bands - ohne selbst je kommerziell erfolgreich zu sein. Jetzt starb der Weggefährte von Nick Cave im Alter von nur 50 Jahren.
Mehr lesen über