Zur Ausgabe
Artikel 84 / 93

NEU IN DEUTSCHLAND

aus DER SPIEGEL 8/1968

VOX. Vom amerikanischen Versicherungskaufmann Charles Ives (1874 bis 1954), der in der Freizeit komponierte und zu einer in den USA unerhört kühnen Tonsprache fand (er wagte beispielsweise vor Strawinski die rhythmische Zerfaserung). erscheinen das erste und zweite Streichquartett -- gespielt vom Kohon-Quartett (STV 34 157). Sein Landsmann Aaron Copland, 67 ("Appalachian Spring"), gibt die Ballett-Suite »Billy the Kid«, vier Episoden aus dem Ballett »Rodeo« und die »Fanfare for the Common Man« heraus. Interpreten; das Dollas Symphony Orchestra unter Donald Johanos (STV 34 169). In zwei Kassetten mit je drei Platten erscheint das Klavierwerk des Russen Sergej Prokofjew (1891 bis 1953). Am Klavier: György Sandor, der für die Einspielung des Klavieroevres von Bélo Bartók den »Grand Prix du Disque« erhielt (SVBX 5408/9).

Zur Ausgabe
Artikel 84 / 93
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.