Zur Ausgabe
Artikel 59 / 67

NEU IN DEUTSCHLAND

aus DER SPIEGEL 40/1967

KARL RAUCH VERLAG, DÜSSELDORF. In der Reihe »Geschichte in Augenzeugenberichten« erscheinen drei neue Bände: über die Reformation, den Mahdi. Aufstand und das Haus Habsburg. Als preiswerte Sonderausgabe wird »Das Frühwerk« des französischen Literatur-Nobelpreisträgers Albert Camus ("Der Fremde«, »Die Pest«, »Der Mythos von Sisyphos") in einem Band vorgelegt. LANGEN-MÜLLER VERLAG, MÜNCHEN. Der israelische Schriftsteller Ephraim Kishon ("Drehn Sie sich um, Frau Lot!") offeriert neue Satiren unter dem Titel »Wie unfair, David«. Von dem französisch-katholischen Dramatiker Paul Claudel ("Der seidene Schuh") erscheint ein Essay-Band »Gedanken zur Dichtung«. ARTEMIS VERLAG, ZÜRICH. Der in München lebende Schriftsteller und ehemalige Kulturattaché an den Deutschen Botschaften in London und Wien Eugen Gürster veröffentlicht eine Betrachtung über »Macht und Geheimnis der Dummheit«.

Zur Ausgabe
Artikel 59 / 67
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.
Merkliste
Speichern Sie Ihre Lieblingsartikel in der persönlichen Merkliste, um sie später zu lesen und einfach wiederzufinden.
Jetzt anmelden
Sie haben noch kein SPIEGEL-Konto? Jetzt registrieren