Philipp Oehmke
Philipp Oehmke

Gegenwart und Zukunft des Journalismus Icon: Spiegel Plus Die Zeit der Neutralität ist vorbei

Philipp Oehmke
Ein Debattenbeitrag von Philipp Oehmke
Ein Debattenbeitrag von Philipp Oehmke
Der Meinungschef der "New York Times" musste gehen, weil er einen Gastbeitrag im Trump-Duktus veröffentlicht hat - und einem überholten Ideal von neutralem Journalismus nachhing.
Die "New York Times" stand für Neutralität und Meinungspluralität - das scheint nicht mehr zu funktionieren

Die "New York Times" stand für Neutralität und Meinungspluralität - das scheint nicht mehr zu funktionieren

Foto: 

Gary Hershorn/ Corbis/ Getty Images

Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €