Zur Ausgabe
Artikel 45 / 67

Nichts Neues zur deutschen Teilung

aus DER SPIEGEL 53/1979

Der Ernst-Reuter-Preis für Rundfunksendungen wird vom Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen diesmal nicht vergeben. Keinen der 24 nominierten Hörfunkbeiträge hielt die Bonner Jury für preiswürdig. Die mit je 10 000 Mark dotierte Auszeichnung in den Kategorien »Hörspiel« und »Informationssendung« gilt Beiträgen, die »ihr Thema aus dem Problem der Teilung Deutschlands und dem Verhältnis der Menschen in den beiden deutschen Staaten zueinander herleiten.« Kalter Kaffee?

Zur Ausgabe
Artikel 45 / 67
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.