Kultur

Rezensionen, Nachrichten und Analysen aus Kultur und Gesellschaft

Alle Beiträge

Sohn von J.R.R. Tolkien Christopher Tolkien ist tot

Als Kind lauschte er den Geschichten seines Vaters, aus denen die Abenteuer der Hobbits wurden. Später gab er dessen unveröffentlichte Werke heraus. Nun ist Christopher Tolkien im Alter von 95 Jahren gestorben.
17. Januar 2020, 18:51 Uhr

Dschungelcamp, Tag 7 Alle Harnsignale auf Rot

Zur Halbzeit rappelt es gewaltig im Camp, und sofort wünscht man sich die vergangenen drögen Tage zurück. Doch zu spät, Uringate ist in vollem Gange. Eine Aufdröselung. Von Anja Rützel
17. Januar 2020, 08:37 Uhr

"Maybrit Illner" zu Iran Und dann: Morgenröte

Ganz ohne parteipolitisches Klingklong, dafür jede Menge Strategieanalyse: Maybrit Illners Runde über Iran, Europa, das Atomabkommen und die irrlichternden USA zeigte vor allem - die Aussichten sind nicht ganz düster. Von Anne Haeming
17. Januar 2020, 05:46 Uhr

Iran Die Waage ist auf Krieg geeicht

Die Menschen in Iran werden von zwei Seiten erdrückt: Im Inneren sind sie einem fortwährenden Krieg ausgesetzt, von außen droht US-Präsident Trump. Ein Gastbeitrag von Nava Ebrahimi
16. Januar 2020, 11:52 Uhr

Dschungelcamp, Tag 6 Captain Wankelbert vs. Batmom

Wenn RTL sich in Kafkawitze rettet, muss die Not groß sein: Danni zückt mal wieder die Mutterkarte, muss aber (mal wieder) zur Dschungelprüfung antreten. Da hofft man schon fast auf die Witze von Captain Wankelbert alias Marco. Von Anja Rützel
16. Januar 2020, 08:48 Uhr

ARD-Drama um Krupp-Konzernchef Die Geisterjäger

Ein Männerfilm mit historischen Details: In "Das Geheimnis der Freiheit" spielt Edgar Selge Golo Mann, den Krupp-Chef Berthold Beitz damit beauftragte, ein Buch über die NS-Vergangenheit des Konzerns zu schreiben. Von Wolfgang Höbel
15. Januar 2020, 18:27 Uhr

Nicht gedrehter "Star Wars"-Film Die Sith-Parade

Der ursprünglich angeheuerte Autor und Regisseur Colin Trevorrow hätte die neue "Star Wars"-Trilogie völlig anders enden lassen - das legen jedenfalls Branchenrecherchen nahe.
15. Januar 2020, 17:13 Uhr

Gospel-Punkband Algiers Alles brennt, la la la la!

Sie lieben es, Pop-Gewissheiten in die Luft zu sprengen: Erst zeigte die amerikanische Band Algiers, wie gut Punk zu Gospel passt, jetzt veröffentlicht sie ein politisches Album mit Hoheliedern auf den Weltuntergang. Von Arno Raffeiner
15. Januar 2020, 15:39 Uhr

Bauer Media Group übernimmt "Mitteldeutsche Zeitung"

Durch den Kauf der "Mitteldeutschen Zeitung" von DuMont wird Bauer zum größten Zeitungsverleger in Sachsen-Anhalt. DuMont trennt sich damit bereits von der dritten Regionalzeitung - die Hamburger Morgenpost dürfte folgen. Von manager-magazin.de-Redakteur Christoph Neßhöver
15. Januar 2020, 11:33 Uhr