Verstorbener Fotograf Peter Beard Dokumentar der Weltselbstzerstörung

Peter Beard fotografierte Models und Wildtiere, seine Bilder zeigen Alltägliches neben der Katastrophe. Ein Bildband versammelt Fotos, Collagen und Tagebuchseiten des Künstlers, der im Februar starb.
Heimlich fing Beard mit seiner Kamera das Massensterben der Elefanten im Tsavo-Nationalpark in Kenia ein

Heimlich fing Beard mit seiner Kamera das Massensterben der Elefanten im Tsavo-Nationalpark in Kenia ein

Foto:

Krause & Johansen/ Peter Beard/ Taschen

Kunst aus Fotos, Zeitungsschnipseln und Notizen
Foto: Krause & Johansen/ Peter Beard/ Taschen
Fotostrecke

Kunst aus Fotos, Zeitungsschnipseln und Notizen