Margarete Stokowski
Margarete Stokowski

Warum gibt es überhaupt Lotto? Räudiger Auswuchs des Kapitalismus

Margarete Stokowski
Eine Kolumne von Margarete Stokowski
Eine Kolumne von Margarete Stokowski
Letzte Woche gewann eine Frau 42,2 Millionen Euro im Lotto. Schön für sie. Aber es ist wahrscheinlicher, dabei arm zu werden als reich. Warum unterstützt der Staat so etwas?
Lottokugeln

Lottokugeln

Foto: DLTB / obs
Verschiedene Studien haben außerdem untersucht, welche Art der Umverteilung durch staatliche Lotteriemärkte stattfindet. Überraschung: keine gute.