Rassismus in den USA Icon: Spiegel Plus Der amerikanische Bürgerkrieg und der Mythos der "Verlorenen Sache"

Ein Gastbeitrag von Susan Neiman
Ein Gastbeitrag von Susan Neiman
Die Südstaaten haben den Bürgerkrieg verloren, doch den Kampf ums Kriegsnarrativ gewonnen. Die Folgen zeigen sich heute. Die USA könnten von der deutschen Vergangenheitsaufarbeitung lernen.
Ku-Klux-Klan-Mitglieder 1923: Tatsächlich schreitet die amerikanische Vergangenheitsaufarbeitung in Trumps Amtszeit fort

Ku-Klux-Klan-Mitglieder 1923: Tatsächlich schreitet die amerikanische Vergangenheitsaufarbeitung in Trumps Amtszeit fort

Foto:

AP

Foto: Wolfgang Borr/ NDR/ DPA
Spiegel Plus

Gutes Lesen. Mehr verstehen.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+:

  • Icon: Check

    Unbeschränkter Zugang

    zu allen Inhalten auf all Ihren Geräten

    Exklusive Inhalte

    aus dem wöchentlichen Magazin

  • Icon: Check

    Inklusive digitaler Ausgabe

    des wöchentlichen Magazins

    Flexible Laufzeit

    jederzeit kündbar

  • Icon: Check

    Flexible Laufzeit

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat