Zur Ausgabe
Artikel 79 / 135
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

AUTOREN Rebellisch aus Lebensgier

Die Tagebücher der 1973 an Krebs gestorbenen Schriftstellerin Brigitte Reimann bieten ein intimes Bild der DDR in den Jahren von 1955 bis 1970 - und zeigen eine auch gegen die sexuellen Konventionen der Zeit aufbegehrende Frau. Von Volker Hage
aus DER SPIEGEL 17/1998
Zur Ausgabe
Artikel 79 / 135
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel