Spanischer Stararchitekt Ricardo Bofill ist tot

Eine umgebaute Zementfabrik war sein Arbeitsplatz: Ricardo Bofill, einer der bekanntesten Vertreter der Postmoderne, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. In Barcelona entwarf er unter anderem den Flughafen.
Ricardo Bofill (2009 in Rom): Aufsehen erregte er auch mit internationalen Arbeiten wie dem Citadel Center in Chicago

Ricardo Bofill (2009 in Rom): Aufsehen erregte er auch mit internationalen Arbeiten wie dem Citadel Center in Chicago

Foto:

Elisabetta A. Villa / WireImage / Getty Images

Fotostrecke

Architektur von Ricardo Bofill: Meister der Klötzchen

Foto: Salva Lopez/ Gestalten
ime/dpa/Reuters
Mehr lesen über Verwandte Artikel