Zur Ausgabe
Artikel 49 / 66
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

AUSWAHL Shirley Ann Grau: »Die Hüter des Hauses«.

aus DER SPIEGEL 10/1966

Das Ansehen einer schwerreichen, alteingesessenen Südstaaten-Familie wird keineswegs durch den Umstand erschüttert, daß ein Witwer drei Mulattenkinder zeugt und sehr bald abschiebt - dafür aber um so heftiger durch die Tatsache, daß der weiße Farmer und die dunkelhäutige Frau, die ihm das Haus geführt hat, heimlich verheiratet gewesen sind. Dem Roman, auf Lokalstudien im US-Süden gebaut, der Rassenhaß und -hochmut zugleich bitter und gemütvoll, lebhaft und versonnen abkanzelt, ist im vergangenen Jahr der Pulitzer-Preis zugesprochen worden. (Rowohlt; 320 Seiten; 18,50 Mark.)

Zur Ausgabe
Artikel 49 / 66
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.