"Strukturelle Überforderung" Gutachten empfiehlt Auflösung von größter deutscher Kulturstiftung

Sie verwaltet zahlreiche Museen und beschäftigt 2000 Mitarbeiter: Ein Gutachten rät offenbar dazu, die Stiftung Preußischer Kulturbesitz aufzulösen. Mittlerweile hat sich auch Monika Grütters dazu geäußert.
Die Villa von der Heydt, Sitz des Präsidenten und der Hauptverwaltung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Die Villa von der Heydt, Sitz des Präsidenten und der Hauptverwaltung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Foto: 

Bernd von Jutrczenka/ picture alliance/ dpa

xvc/dpa
Mehr lesen über