Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Theater: »Atmen mit dem Strohhalm«

Die Theaterszene Nordrhein-Westfalens droht zu veröden: Viele Kommunen sind pleite, auch das Land kann nicht mehr anbieten als einen kargen Hilfsfonds für Notfälle. Und die Situation wird sich noch verschärfen, wenn die Steuerreform greift. Schon jetzt sehen Kritiker das Ende des deutschen Stadttheatersystems heraufziehen. *
aus DER SPIEGEL 20/1988
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel