Zur Ausgabe
Artikel 88 / 113
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kino in Kürze »Thumbsucker«

aus DER SPIEGEL 40/2006

erzählt von einem 17-jährigen Daumen-Dauerlutscher (Lou Taylor Pucci), der allerlei Therapieformen ausprobiert, um sich von seinem lästigen Zwangsverhalten zu befreien, das ihn oft zum Schweigen und zur Einhändigkeit verdammt. Wohlmeinende Eltern (Vincent D'Onofrio und Tilda Swinton), ein Kieferorthopäde (Keanu Reeves), der auch die Seele einrenken will, und sexuell experimentierfreudige Mädchen stehen ihm zur Seite. Mit viel feinsinniger Komik beschreibt Regisseur Mike Mills die Mühen des Erwachsenwerdens in einer Welt, in der die Eltern oft infantiler sind als ihre Kinder.

Zur Ausgabe
Artikel 88 / 113
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.