Gefängnis-"Tatort": Das Schweigen hinter den Gitterstäben
Foto: HR
Fotostrecke

Gefängnis-"Tatort": Das Schweigen hinter den Gitterstäben

"Tatort"-Abschied für Nina Kunzendorf Eine Frau für jeden Abgrund

Mit einer Kommissarin wie ihr geht der Zuschauer überall hin: Nina Kunzendorf stiefelte mit Boots, Tops und lässiger Erotik durch die Elendszonen Frankfurts. Eine Last, die man ihr nie ansah, die ihr aber doch zusetzte. Jetzt verabschiedet sich die Erin Brockovich des "Tatort" - und wird von Margarita Broich abgelöst.