Eklat auf N24 AfD-Chef Lucke bricht Friedman-Talk ab

Das Streitgespräch zum Thema Europa und offene Grenzen dauerte gerade mal elf Minuten - dann verließ AfD-Chef Bernd Lucke empört das TV-Studio. Moderator Michel Friedman hatte ihn immer wieder gefragt, ob Positionen einer Parteigenossin rassistisch seien.
AfD-Sprecher Bernd Lucke: Vorzeitiger Gesprächsabbruch auf N24

AfD-Sprecher Bernd Lucke: Vorzeitiger Gesprächsabbruch auf N24

INA FASSBENDER/ REUTERS
twi