"Willkommen im Krieg": Vom Flecktarnteufel geritten
Foto: ProSieben
Fotostrecke

"Willkommen im Krieg": Vom Flecktarnteufel geritten

Deutsche Anti-Kriegskomödie Koma-Saufen mit MG im Anschlag

Bierdosen klauen, Sanitäterinnen klarmachen: Der ProSieben-Film "Willkommen im Krieg" verpflanzt die Pubertätsklamotte ins Krisengebiet. Könnte einen kaltlassen - wäre da nicht der Krieg in Afghanistan, meint Omid Nouripour, Sicherheitsexperte der Grünen im Bundestag.