Doku "Hunger": Butter, Salz und Dreck
SWR/ Eikon Südwest
Fotostrecke

Doku "Hunger": Butter, Salz und Dreck

ARD-Doku über Hunger Rosen raus, Lebensmittel rein

Kein Fisch in der See, kein Wasser auf dem Feld: In "Hunger" zeigt das Erste, wie die Globalisierung Ernährungsprobleme in der Dritten Welt verursacht. Die epische Doku ist eine wichtige Ergänzung zu den Wohlfühlaktionen der ARD-Themenwoche.
Mehr lesen über