Pfeil nach rechts
TV-Experiment in der ARD: Fremde im wilden Osten
WDR

Fotostrecke

TV-Experiment in der ARD: Fremde im wilden Osten

ARD-Großereignis "Dreileben" Gier im Blick, Trauer im Herzen

Feindliche Übernahme des ARD-Programms: Drei der radikalsten deutschen Regisseure haben sich für das Krimi-Panorama "Dreileben" zusammengetan. Der viereinhalbstündige Koloss der Fernsehkunst stellt die Primetime-Sehgewohnheiten auf eine harte Probe.