Erste Moderatorin vom ARD-"Morgenmagazin" Julitta Münch ist tot

Bis 1994 präsentierte Julitta Münch das ARD-"Morgenmagazin", später arbeitete sie für den WDR als Moderatorin und Reporterin. Jetzt ist die Journalistin verstorben. Sie wurde 60 Jahre alt.
"Hallo-Ü-Wagen": WDR-Moderatorin Julitta Münch (r.) im Gespräch mit einer Frau aus dem Publikum, die Aufnahme stammt aus dem Dezember 1999

"Hallo-Ü-Wagen": WDR-Moderatorin Julitta Münch (r.) im Gespräch mit einer Frau aus dem Publikum, die Aufnahme stammt aus dem Dezember 1999

Foto:

Wdr/_Arn_van_den_Osten-Sacken/ picture-alliance / obs

eth
Mehr lesen über