Öffentlich-Rechtliche Rundfunkbeitrag sinkt erstmals

Erstmals sinken die Gebühren für die Öffentlich-Rechtlichen. Die Ministerpräsidenten der Länder haben beschlossen, den monatlichen Rundfunkbeitrag im nächsten Jahr um 48 Cent zu verringern.
Überweisungsträger für den Rundfunkbeitrag: Der Betrag fällt künftig niedriger aus

Überweisungsträger für den Rundfunkbeitrag: Der Betrag fällt künftig niedriger aus

Foto: Arno Burgi/ dpa
seh/dpa