Kommentar zum Online-Kanal von ARD und ZDF Fernsehen muss Fernsehen bleiben

Zum ersten Mal dürfen sich ARD und ZDF ohne Rücksicht auf ihre rechtliche Bestimmung als TV-Sender im Internet breit machen. Was für den neuen Jugendkanal noch in Ordnung sein mag, darf auf keinen Fall zur Regel werden.
SWR-Intendant Peter Boudgoust: Werbung für den Jugendsender

SWR-Intendant Peter Boudgoust: Werbung für den Jugendsender

Foto: Franziska Kraufmann/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel