Atomdebatte bei Illner Röttgen gibt den Öko-Guttenberg

Zuerst wagte niemand das offene Gefecht, dann ging die AKW-Debatte bei Maybritt Illner doch noch los: Renate Künast zeigte sich empört, die Vertreter der Atomindustrie verteidigten sich - und der Umweltminister nutzte die Gelegenheit, sich als volksnaher Öko-Rebell zu inszenieren.
Minister Röttgen, Moderatorin Illner: "Das Unvorstellbare kann eintreten"

Minister Röttgen, Moderatorin Illner: "Das Unvorstellbare kann eintreten"

ZDF