"Bauer sucht Frau"-Kolumne "Aber nicht mit Zunge!"

Welche Dame darf beim Bauern in die Badewanne? Was passiert nachts auf dem Scheunenboden? In unserer "Bauer sucht Frau"-Kolumne ordnen wir die aktuellen Ereignisse für Sie ein. Diesmal: Silvia spritzt Rolfs Trecker ab.

RTL

Von


Es wird mit Blick auf Spektakel wie "Bauer sucht Frau" immer wieder das Phänomen des "Fremdschämens" ins Feld geführt. Demnach verleihen uns die vorgeführten Peinlichkeiten angeblich das wohlige Gefühl, gar so tief niemals sinken zu können. Als wäre das Leben anderer Leute ein Wrack auf der Gegenfahrbahn, faszinierend, weil wir da nicht rausgeschnitten werden müssen. In Wahrheit gibt es natürlich so etwas wie "Fremdscham" überhaupt nicht. Es sollte idealerweise eine gewisse Scheu geben, sich an fremder Pein zu ergötzen. Und eine natürliche Scham, wenn man es am Ende doch tut.

Am Peinlichsten ist bis jetzt aber vor allem die musikalische Untermalung, eine banale Feier des Nächstliegenden. Als etwa Iris beim Ausmisten des Schweinestalls von Uwe zwei "bockige Borstentiere" ausbüxen, tun sie das zu David Hasselhoffs "I've Been Looking For Freedom". Und bevor Inge noch auf den fahrbaren Rasenmäher von Friedrich steigt, verrät uns drollige Slapstickmusik, dass es gleich total lustig wird, weil Inge mit dem Gerät nicht zurechtkommt.

Und wenn Veit und Philipp, die beiden homosexuellen Kandidaten, sich fortwährend aufs Neue "in ihr Herz schließen", dann in der Klangtunke von "How Deep Is Your Love". Galoppieren Pferde über die Koppel im "idyllischen Sauerland", rutschen sie fast auf den Streichern von "Winnetou" aus. Am Ende kommt's zu einem Kuss von Pferderücken zu Pferderücken, bei dem Philipp offenbar unabgesprochen vor der Kamera über die vom Script vorgesehenen Stränge schlägt: "Doch nicht mit Zunge!" - "Hab ich doch gar nicht!"

Rolf findet nackte Frauen reizvoll und lässt Silvia erst einmal den Trecker abspritzen. Eine sublim sexualisierte Situation, bei der Rolf mit der Kippe daneben steht und die Musik sachlich anmerkt: "I Never Promised You A Rose Garden." Rolf präzisiert: "Eine Frau hat meinen Trecker noch nie gewaschen, das war ein Feeling, also 100 Pro." Silvia mag das nicht unterschreiben, fühlt sich vorgeführt und kann "so neue Seiten gar nicht vertragen", die sie da an Rolf entdeckt. Der mag ja nicht mal am Herd stehen, ist nicht sein "Ding". Da kriselt's.

Bei Thomas und Diana dagegen wird der Traktor nicht geputzt, sondern gefahren. Er erklärt ihr, wie's geht. Dabei kommt man sich näher, seine Hand auf ihrem Knie und ihr Arm auf seinem Bauch zum liegen. Da geht was, da kommen allmählich die softpornografischen Aspekte von "Bauer sucht Frau" zur Geltung: "Die blonde Oldenburgerin fühlt sich bei ihrem Pfundskerl geborgen." Dazu wieder eine Schnulze.

Vielleicht muss das so sein mit der Musik. Landwirte bewohnen ein raues Milieu, das Frauen eher scheuen als ersehnen. Daher haben die Damen auch fast alle die Blüte ihrer Jahre hinter sich und diesen harten Zug um den Mund, den erwirbt, wer oft genug enttäuscht wurde und dennoch glaubt, das Leben schulde ihm einen Schatz. Oder ein großes Haus im Grünen. Oder wenigstens Kuschelrock.



insgesamt 27 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Roueca 01.11.2011
1. Wer sich in...
...Gefahr begibt kommt darin um, so heißt ein Sprichwort! , hätte sie sich nicht dazu hergegeben, dann hätte sie jetzt nicht die Aufmerksamkeit der Medien aus sich gerichtet. Oder ist es gerade das was diese Dame will?
Deepthought42.0815 01.11.2011
2. Wtf?
Ein Konglomerat aus Bild, RTL, RTL2, Gala hat die Domain vom Spiegel gekauft. Ich werde immer weniger vorbei schauen...bei so viel geballter Medien-Idiotie wie den oben genannten...
sir.viver 01.11.2011
3. wuerg
Zitat von sysopWelche Dame darf beim Bauern in die Badewanne? Was passiert nachts auf dem Scheunenboden? In unserer "Bauer sucht Frau"-Kolumne ordnen wir die aktuellen Ereignisse für Sie ein. Diesmal: Silvia spritzt*Rolfs Trecker ab. http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,795113,00.html
wer schaut sich diese abartigen Typen an? Noch schlimmer ist "Schwiedergtochter gesucht", habe waehrend meines letzten Deutschland-Aufenthalts mal die Vorschau gesehen, ich war geschockt. Wo bekommt der Sender nur solche Retards her?
janne2109 01.11.2011
4. .......
gibt es wirklich Menschen die sich diese unsägliche Sendung ansehen?? Mit dieser Sendung tut sich weder Fr. Bause noch ihr Management einen Gefallen, Kinder Kinder muss es den beiden Damen finanziell schlecht gehen
malte71, 01.11.2011
5. titel
Zitat von Deepthought42.0815Ein Konglomerat aus Bild, RTL, RTL2, Gala hat die Domain vom Spiegel gekauft. Ich werde immer weniger vorbei schauen...bei so viel geballter Medien-Idiotie wie den oben genannten...
Nicht mal das. In der BILD war kürzlich eine Reportage darüber, wie diese Sendung gefaked wird. Bei SPON hält man wohl noch alles für echt genug, um darüber in Serie zu berichten.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.