RBB-"Tatort": Erst klingeln, dann quatschen
Foto: ARD
Fotostrecke

RBB-"Tatort": Erst klingeln, dann quatschen

Letzter Raacke-"Tatort" Eine Träne für den Cowboy

Der Lange geht, der Kurze bleibt - aber nur sehr kurz. Der Berlin-"Tatort" ist der letzte gemeinsame Auftritt von Cowboy Ritter und Kollege Stark. Darsteller Dominic Raacke hat gekündigt, Boris Aljinovic dreht noch eine Folge. Zum Abschied gibt's eine Briefbombe.