»Ausnahmekünstlerin in der deutschen Humorlandschaft« Carolin Kebekus erhält den Deutschen Comedypreis für ihr TV-Soloprogramm

Mit ihrem Programm »Pussy Nation« hat Carolin Kebekus den Deutschen Comedypreis in der Kategorie »Bestes TV-Soloprogramm« gewonnen. Die Auszeichnungen werden in diesem Jahr nicht bei einer TV-Gala verliehen.
Carolin Kebekus: Ausnahmekünstlerin in der deutschen Humorlandschaft

Carolin Kebekus: Ausnahmekünstlerin in der deutschen Humorlandschaft

Foto: Rolf Vennenbernd / dpa

Carolin Kebekus hat den Deutschen Comedypreis 2022 in der Kategorie »Bestes TV-Soloprogramm« gewonnen. Mit ihrem Programm »Pussy Nation« beweise Kebekus abermals, dass sie eine Ausnahmekünstlerin in der deutschen Humorlandschaft sei, begründete Ralf Günther, Geschäftsführer Cologne Comedy Festival, am Freitag in Köln die Auswahl. Stifter und Ausrichter des Deutschen Comedypreises ist das Cologne Comedy Festival.

Der Deutsche Comedypreis 2022 in der Kategorie »Sonderpreis« war an die ukrainische Stand-up-Comedian Olga Stetsenko verliehen worden, der Comedypreis in der Kategorie »Beste/r Newcomer/in« an Nico Stank.

Die Auszeichnungen werden in diesem Jahr nicht bei einer TV-Gala verliehen, sondern über das Festival und verschiedene Aufzeichnungen verteilt.

kfr/dpa
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.