Filmemacher über Intensivstation »Selbst wenn es um Leben und Tod geht, sind alle ruhig«

Wie filmt man den Kampf ums Überleben? Und den Abschied von sterbenden Menschen? Für eine RBB-Doku hat Carl Gierstorfer das auf der Intensivstation der Charité Berlin getan und ist schwer beeindruckt.
DER SPIEGEL