Debatte über Rundfunkgebühren-Reform Zu viel GEZahlt

Gebühr fürs TV, Zuschlag fürs Radio im Geschäftsauto - ach ja, und das Internetradio muss man auch extra anmelden: Mit einem neuen Modell wollen die Öffentlich-Rechtlichen ihre Milliarden sichern. Doch den Zuschauerschwund werden sie damit nicht stoppen. Das absurde GEZ-System ist am Ende.
Volksmusik-Moderator Florian Silbereisen in der ARD: Immer mehr Zuschauer haben das Gefühl, keine angemessene Gegenleistung für ihre Gebühr zu bekommen

Volksmusik-Moderator Florian Silbereisen in der ARD: Immer mehr Zuschauer haben das Gefühl, keine angemessene Gegenleistung für ihre Gebühr zu bekommen

Foto: Andreas Lander/ picture-alliance/ dpa