Deutscher Fernsehpreis: "Eine Katastrophe, den Preis zu bekommen"
Foto: A3250 Oliver Berg/ dpa
Fotostrecke

Deutscher Fernsehpreis: "Eine Katastrophe, den Preis zu bekommen"

Deutscher Fernsehpreis Selbstkritik mit Volksmusik

Reich-Ranickis Schatten lag über der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises 2009. Nach der Fundamentalkritik des Literaturpapstes im vergangenen Jahr bemühte sich die TV-Branche bei ihrer Jubelgala um Qualität. Das gelang erstaunlich gut - auch dank eines frechen Moderatorenpärchens.