Programmwunsch aus dem DGB Fernsehen soll weniger Krimis, mehr Arbeitswelt zeigen

Immer nur "Tatort" und Thriller im Fernsehen, das nervt einen norddeutschen Gewerkschafter. Deswegen fordert er von der ARD-Intendanz: mehr Stoffe aus dem Arbeitsleben - so wie einst bei Fassbinder und Gaby Köster.
Arbeitsfeld Supermarkt: RTL-Serie "Ritas Welt"

Arbeitsfeld Supermarkt: RTL-Serie "Ritas Welt"

Foto: DPA/ RTL
DGB-Nord-Bezirksvorsitzender Uwe Polkaehn

DGB-Nord-Bezirksvorsitzender Uwe Polkaehn

Foto: Carsten Rehder/ picture alliance / dpa
"Acht Stunden sind kein Tag"-Regisseur Rainer Werner Fassbinder

"Acht Stunden sind kein Tag"-Regisseur Rainer Werner Fassbinder

Foto: Frank Leonhardt/ picture alliance / dpa
feb/dpa
Mehr lesen über