Berichterstattung über Demo MDR retuschiert Hitler-Attentäter von Transparent

Rätselhafte Aktion des MDR: In einem Beitrag über eine Demonstration in Dresden wurde Hitler-Attentäter Georg Elser von einem Transparent entfernt. Der Sender sprach von einem "Fehler".
Nach Angaben der Organisatoren demonstrierten mehr als 2000 Menschen gegen den Neonaziaufmarsch in Dresden

Nach Angaben der Organisatoren demonstrierten mehr als 2000 Menschen gegen den Neonaziaufmarsch in Dresden

Foto: HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

yer