"Eichmanns Ende": Massenmord als Lebenswerk
Foto: STR/ AP
Fotostrecke

"Eichmanns Ende": Massenmord als Lebenswerk

"Eichmanns Ende" in der ARD Teufels Advokat trifft Teufels Bürokrat

An der Sprache sollst du sie erkennen: Ein faszinierendes ARD-Dokudrama zeigt, wie der Nazi-Verbrecher Adolf Eichmann 1960 in Buenos Aires überführt wurde. Ein Nazijäger-Krimi - der nebenbei die menschenverachtende Rhetorik des Holocaust-Logistikers offenlegt.
Mehr lesen über