Einflussnahme der Parteien Brender prangert "Spitzelsystem" bei Öffentlich-Rechtlichen an

Heftige Kritik an der Einflussnahme der Politik auf die Öffentlich-Rechtlichen: Der scheidende ZDF-Chefredakteur Brender geißelt im SPIEGEL-Gespräch das "Proporzdenken" und die "Rückgratlosigkeit" der Parteien im Verwaltungsrat der Sender. Es gebe im ZDF Spitzel - vergleichbar mit den IM der Stasi.
Journalist Brender: "Schwerer Schlag für die Glaubwürdigkeit der Öffentlich-Rechtlichen"

Journalist Brender: "Schwerer Schlag für die Glaubwürdigkeit der Öffentlich-Rechtlichen"

ddp
anr