"Maischberger" zur Flüchtlingskrise: Kollisionen und Schwadronaden
Foto: WDR/ Melanie Grande
Fotostrecke

"Maischberger" zur Flüchtlingskrise: Kollisionen und Schwadronaden

"Maischberger" zur Flüchtlingskrise "Dann ist kein Stein mehr auf dem anderen"

Gibt es in Deutschland eine "Wortpolizei"? Muss man die Pöbler von Clausnitz wegsperren? Sandra Maischberger hat gezeigt, wie man zu einem Dauerthema eine interessante Sendung macht.