Geheimniskrämerei mit Rekordquote Sarah Knappik verlässt das Dschungelcamp

Am Montagabend spannte RTL 8,66 Millionen Zuschauer noch auf die Folter: Zwar gaben die Moderatoren bekannt, dass ein Kandidat das Dschungelcamp freiwillig verlassen wolle, verrieten aber nicht, wer. Inzwischen sickerte durch: Es ist die als Camp-Zicke verrufene Sarah Knappik.
Nach Ultimatum ausgestiegen: Kandidatin Sarah Knappik (mit Rainer Langhans)

Nach Ultimatum ausgestiegen: Kandidatin Sarah Knappik (mit Rainer Langhans)

Foto: RTL
feb