Mafia-Serie Willkommen in "Gomorrha" - hier im Stream

Betafilm/ Sky

Böser als die "Sopranos": Die TV-Serie "Gomorrha" nach dem Bestseller von Roberto Saviano erzählt vom Geschäft der Mafia in Zeiten globalisierter Märkte. Zum Start auf Arte sehen Sie hier die erste Folge im Stream.

Früher war alles besser. Selbst für die Camorra, die das Drogengeschäft in Neapel kontrolliert. Zu schaffen machen den alten Bossen sowohl die zugewanderten afrikanischen Dealer, als auch die Konkurrenz aus dem ehemaligen Ostblock, die ebenfalls Einfluss in Südeuropa zu gewinnen versucht und nicht durch starre Traditionen in ihrem Handeln gebremst wird.

Die alten Rituale, die alten Bündnisse, die alten Verteilungsschlüssel gehen für den Clan in dem Mafia-Serienepos "Gomorrha", das am Donnerstag auf Arte startet, nicht mehr auf: Die Savastanos müssen sich auf einmal den neuen globalen Herausforderungen stellen.

Die spektakuläre internationale Fernsehproduktion nach der Buchvorlage von Robert Saviano (lesen Sie hier eine ausführliche Besprechung) beleuchtet mit zuweilen brutaler Tragikomik die neuen Machtströme im organisierten Verbrechen und das Aufbäumen der alten kriminellen Monopolisten.

2006 hatte Saviano seine aufsehenerregende, dokumentarische Studie "Gomorrha" über die Umtriebe der neapolitanischen Mafia veröffentlicht, kurz danach wurde er wegen Drohungen der Camorra unter Polizeischutz gestellt. Bis heute wird er bewacht und wechselt regelmäßig seinen Aufenthaltsort. 2008 kam der Film zum Buch ins Kino.

Wie der Kinofilm startet auch die Serie "Gomorrha" im Vele di Scampia, einem einstigen Sozialbau-Vorzeigeprojekt im Norden Neapels, das inzwischen verwahrlost ist. Im Gegensatz zum Kinofilm weitet sich der Blick aber in unterschiedlichste soziale und ökonomische Bereiche des Mafia-Hoheitsgebiets. Ein komplexes Epos, das alle Register des modernen Fernseherzählens zieht.


"Gomorrha", ab Donnerstag, 21.00 Uhr, Arte

Mafia-Serie "Gomorrha"

cbu

insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
flo_bargfeld 06.10.2015
1.
@Redaktion: Wo bitte finde ich den in der Headline angekündigten Stream ("Willkommen in "Gomorrha" - hier im Stream")?
Nebhrid 06.10.2015
2.
Endlich mal wieder was aus Italien, hab die Staffel allerdings schon gesehen..
Freidenker10 06.10.2015
3.
Die Serie mit den Sopranos zu vergleichen ist ein schlechter Witz! Hat der Autor beide Serien gesehen? Wenn man mal von der Tatsache absieht, dass die Serie italienisch ist und die Italiener noch nie mit Qualität geglänzt haben, kann man sich nur über schlechte Schauspieler und einen eher unbegnadeten Regiseur ärgern! Das Thema wäre eigentlich spannend, aber die Umsetzung ist typisch europäisch schlecht!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.