Pfeil nach rechts
Günther Jauch: Talkrunde zum Fall Brüderle
DPA

Fotostrecke

Günther Jauch: Talkrunde zum Fall Brüderle

Sexismus-Talk bei Jauch Die Untoten der Geschlechterdebatte

Der Fall Brüderle muss - selbstverständlich! - auch betalkt werden: Wibke Bruhns und Hellmuth Karasek gerierten sich bei Günther Jauch als Vertreter der präfeministischen Bundesrepublik. Kontra gaben ihnen Alice Schwarzer und die Netzaktivistin Anne Wizorek.
Hinweis: In einer ersten Version dieses Artikels war nicht kenntlich gemacht, dass Hellmuth Karasek mit der Frage 'Ziehst du dich vielleicht zu aufreizend an?' auf den Artikel einer Journalistin der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" Bezug nahm.