RTL-Katastrophenfilm "Helden": Deutschland ist schrott, der Film ebenso
Foto: RTL
Fotostrecke

RTL-Katastrophenfilm "Helden": Deutschland ist schrott, der Film ebenso

RTL-Weltuntergangsfilm "Helden" Die Acht-Millionen-Euro-Katastrophe

So sehen die Gewaltphantasien eines Zwölfjährigen aus: RTL hat acht Millionen Euro investiert, um einen Katastrophenkracher im Stile von "The Day After Tomorrow" zu drehen. Sehenswert ist an "Helden" aber leider nur eine einzige Szene - ein schwarzes Loch verschluckt Yvonne Catterfeld.