Zum Tod Herbert Feuersteins Würg

Er kippte einer Generation Pubertierender Quatsch ins Gehirn, bereicherte die deutsche Sprache und erleichterte den Humor um jede Bedeutungsschwere. Dabei hatte Herbert Feuerstein immer Angst vor dem Schlimmsten.
Herbert Feuerstein (2012)

Herbert Feuerstein (2012)

Foto: 

Stephanie Pilick / picture alliance / dpa