Netflix-Serie Ende von "House of Cards" stand lange fest

Das Ende der Netflix-Serie "House of Cards" hängt offenbar nicht mit den Missbrauchsvorwürfen gegen Hauptdarsteller Kevin Spacey zusammen. Laut Medienberichten fiel die Entscheidung bereits vor Monaten.
Netflix-Serie: Ende von "House of Cards" stand lange fest

Netflix-Serie: Ende von "House of Cards" stand lange fest

Foto: David Giesbrecht/ Netflix/ Sony Pictures Television/ DPA
Kevin Spacey: "Ich bin mehr als bestürzt"
Foto: Chris Pizzello/ AP
Fotostrecke

Kevin Spacey: "Ich bin mehr als bestürzt"

jme/dpa