Comedians zu Böhmermann "Nicht das geilste Gedicht aller Zeiten"

Von Michael Mittermeier bis zu Idil Baydar - wir haben bei Deutschlands Unterhaltungs- und Kabarettszene nachgefragt, was sie vom "Schmähgedicht" und einer möglichen Strafverfolgung Jan Böhmermanns halten.
Von Philip Kaleta und Eva Thöne
Idil Baydar

Idil Baydar

Foto: Thalia Engel/ picture alliance / dpa

Comedygestein Didi Hallervorden sang bereits sein eigenes Erdogan-Satirelied, um sich mit Jan Böhmermann zu solidarisieren, Satire-Politiker Martin Sonneborn bezeichnete den türkischen Staatspräsidenten im Zuge der Diskussion als "Irren vom Bosporus".  Was sagt Deutschlands Unterhaltungs- und Kabarettszene zu dem Wirbel und der Forderung nach einem Strafverfahren? Wir haben nachgefragt.

Sehen Sie hier Reaktionen von Michael Mittermeier, Dieter Nuhr und Claus von Wagner in der Übersicht:

Fotostrecke

Comedians zur Causa Böhmermann: "Das MUSS Kunst sein"

Foto: DPA
kpl/eth
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.