Spahn bei »Maischberger« zu Corona-Impfungen »Wir haben kein Problem mit der Menge«

Bei Sandra Maischberger steht Gesundheitsminister Jens Spahn nicht nur Rede und Antwort, sondern auch unter Beschuss – vor allem beim Thema Corona-Impfungen. Hätte die Anfangsknappheit verhindert werden können?
Gescholten, selten geschont und nie gelobt: Jens Spahn bei Sandra Maischberger

Gescholten, selten geschont und nie gelobt: Jens Spahn bei Sandra Maischberger

Foto: © WDR/Oliver Ziebe