Jugendgewalt-Debatte bei Illner Eine Favela namens Deutschland

Um Zivilcourage sollte es gehen bei Maybrit Illners Runde nach der tödlichen Attacke auf einem Münchener S-Bahnhof. Nach 20 Minuten war die gute Absicht vergessen. Danach drehte sich alles um Angstmache, Alarmismus und Forderungen nach mehr Knast, mehr Fußfesseln, mehr Polizei.
Lust am Lamento: Talkshow-Moderatorin Maybrit Illner

Lust am Lamento: Talkshow-Moderatorin Maybrit Illner

Foto: Karlheinz Schindler/ picture-alliance/ ZB