Kritik an Abschaltung ARD will wieder in Afghanistan senden

Die ARD hat sich der Kritik gebeugt: Noch vor Weihnachten will der öffentlich-rechtliche Sender wieder für die Bundeswehrsoldaten in Afghanistan auf Sendung gehen. Aus Kostengründen war der Betrieb im Juni eingestellt worden. Spitzenpolitiker protestierten heftig gegen die Sparmaßnahme. 
Bundeswehrsoldaten in Afghanistan: Noch vor Weihnachten wieder ARD empfangen

Bundeswehrsoldaten in Afghanistan: Noch vor Weihnachten wieder ARD empfangen

Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS
luk/dpa