"Tatort"-Star Maria Furtwängler "Eine Form von Missachtung"

Die "Tatort"-Schauspielerin Maria Furtwängler kritisiert im SPIEGEL den Umgang mit Frauen im deutschen Fernsehen. Sie könne nur eine Handvoll Frauen in ihrem Alter nennen, die noch zu tun haben.
Maria Furtwängler

Maria Furtwängler

Foto: Tobias Hase/ dpa
Fotostrecke: Alle "Tatort"-Teams im Überblick
Foto: Manuela Meyer/ SR
Fotostrecke

Fotostrecke: Alle "Tatort"-Teams im Überblick