"Illner"-Talk zum Asylstreit Billiger Happy-End-Versuch

Im TV-Studio von "Maybrit Illner" saßen Vertreter der drei Regierungsparteien. Die Sendung zum Thema "Merkel kämpft um ihre Macht" begann als Thriller und endete als vermeintliche Love-Story.
Von Klaus Raab
Gast-Moderator Fornoff (3.v.l.) mit seinen Gästen

Gast-Moderator Fornoff (3.v.l.) mit seinen Gästen

Foto: Jule Roehr/ZDF
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE