MDR Ex-Unterhaltungschef muss vor Gericht

Er soll einen freien Autor jahrelang begünstigt haben - jetzt muss sich der ehemalige MDR-Unterhaltungschef Udo Foht deshalb vor Gericht verantworten.
Udo Foht

Udo Foht

Foto: Norman Rembarz/ picture alliance / ZB
eth/dpa