Nach Attacken gegen Herzogin Meghan Britischer Moderator Piers Morgan verliert TV-Show

Mehr als 40.000 Beschwerden waren eingegangen, weil der britische TV-Moderator Piers Morgan in seiner Sendung abfällige Bemerkungen über das Interview mit Herzogin Meghan machte. Jetzt ist er seinen Job los.
Piers Morgan

Piers Morgan

Foto:

MARIO ANZUONI / REUTERS

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

pad